Fahrplan und Regeln während der Corona-Pandemie - 5-Seen-Fahrt und Kellersee-Fahrt

Direkt zum Seiteninhalt

Fahrten während der Corona Pandemie

Fahrtbedingungen während der Corona Pandemie


1. Wir sind verpflichtet, Namen und Kontaktmöglichkeit für alle Gäste zu vermerken. Dies dient dem Schutz aller Fahrgäste und des Personals um im Infektionsfall eine Nachverfolgung durch das Gesundheitsamt zu ermöglichen.

2. Unsere Gäste sind verpflichtet bei Ein- und Ausstieg sowie beim Aufenthalt unter Deck eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Die Mund-Nasen-Bedeckung darf auf den Außenplätzen abgenommen werden.      

3. Ein Mindestabstand muss an Bord nicht eingehalten werden.


Hygienemaßnahmen

Vor Fahrtbeginn wird durch unser Personal jeder Sitzplatz und Oberflächen wie Handläufe, Türklinken etc. desinfiziert. Auf der Toilette und im Eingangsbereich steht Handdesinfektionsmittel zur Verfügung.

Maskenpflicht

Beim Ein- und Ausstieg, sowie unter Deck ist ein Mund-Nasen-Schutzes vorgeschrieben. Ohne Mund-Nasen-Schutz kann nicht an der Fahrt teilgenommen werden. Davon ausgenommen sind lediglich Personen, die laut § 2 Absatz 5 Satz 2 Corona-BekämpfVO davon befreit sind.

Fahrpreise

Auf Grund des gestiegenen Aufwandes zur Einhaltung der Hygienevorschriften sind wir leider gezwungen den Preis der Rundfahrt um 1,- € zu erhöhen. Die aktuell geltenden Preise können Sie ...hier lesen

Vorbehalt

Wir behalten uns vor abweichend der hier veröffentlichten Informationen weitere Änderungen im Ablauf vorzunehmen.
5-Seen-Fahrt und Kellersee-Fahrt GmbH
Bahnhofstraße 5 | (0049) 04523 - 2201
Zurück zum Seiteninhalt